fbpx

TRAINING FÜR DIE SEELE

Innere Arbeit – Äußerer Wandel!

Werde  zur Alchemistin deines Seelenlebens !
Befreie dich von schwächenden Prägungen & alten Konzepten &
verwandle deinen Schmerz in pure Lebensfreude.

Ich zeige dir, wie du Zugang zu deiner inneren Quelle findest, um spirituell geerdet & in dir selbst verwurzelt zu sein.
Sobald du in dir selbst verwurzelt bist, haben äußere Einflüsse keine Macht mehr über dich & dein Leben.

Von der spirituellen Heimatlosigkeit zur Verwurzelung -
ONLINE RETREAT

  • Bist du auf der Suche nach deiner ursprünglichen Un-Schuld – also suchst du diejenige, die du wärst, wenn andere dich nicht immerzu eingeschüchtert & bevormundet hätten?
  • Träumst du davon, bedingungslos angenommen & geliebt zu sein?
  • Wünschst du dir mehr Mut, Urvertrauen & ein stabiles Selbstwertgefühl?
  • Willst du dich mit deiner verletzten Weiblichkeit versöhnen?
  • Verspürst du unstillbaren Hunger nach körperlicher, emotionaler & spiritueller Verwurzelung?
  • Und du sehnst dich – wie wir alle eigentlich –  nach tiefer Verbundenheit & universeller Liebe?
  • Außerdem bist du es sowas von satt, dich minderwertig & schuldig zu fühlen?

Dann bist du hier richtig!

Ich möchte dir helfen, all das loszulassen, was dir nicht dienlich ist & dich seelisch, geistig & körperlich belastet.

Ich zeige dir in einem 5-tägigen Online-Retreat einen schamanischen Heilweg auf, der nach & nach freilegt, wer du WIRKLICH bist & was deinem Wesen zutiefst zugrunde liegt. 

DAS ONLINE-RETREAT

Das Retreat ist eine Reise zu dir selbst, eine Reise in dein tiefstes Inneres.
Es ist ein Selbsterfahrungstrip.
Der Prozess, durch welchen du hindurchgehen wirst, ist eine Bewusstmachung verborgener & verdrängter Gefühle & ein grandioser Heilungsweg. Dieser findet über den verbundenen Atem statt.

Unbewusstes Bewusst machen, lautet mein Mantra.
Wenn wir uns die Vergangenheit bewusst machen, können wir die Gegenwart verstehen.
Alles was du einst erlebt hast, ist in deinem Zelllbewusstsein abgespeichert. Auch unschöne Dinge.

Bei der inneren Arbeit können insofern Themen an die Oberfläche dringen, die dir sowohl angenehm als auch unangenehm sein werden.
Doch wenn du dein Licht in dir finden willst, musst du durch den Schmerz, durch die Dunkelheit hindurch. Davor brauchst du aber keine Angst zu haben, es kann dir nichts passieren, außer dass du im Nachgang beginnst, ein wundervolles Leben für dich zu kreieren. Du bist ein kreatives Wesen.
Und das wichtigste im Leben ist, dies auszudrücken.

Tauche also ab & höre zu, was dir deine Seele zu sagen hat.
In die Tiefe zu gehen, zu erfahren, wer du wirklich bist, ist (d)eine verdammte Pflicht  – einfach dir selbst gegenüber!

Die meisten Leute wissen wirklich viel über die Welt & das Leben da draußen, aber wenig über ihr Inneres, über ihr Seelenleben!
Wenn du auch dazugehörst, dann fang endlich an, an dich zu denken. Schau auf dich selbst.
Du bist es wert, wahrhaftig zu leben, statt einfach nur zu überleben.

Wir alle haben unsere Leidensgeschichte, welche uns zu dem Menschen gemacht hat, der wir HEUTE sind. Dies sind nicht nur die Wunden unserer individuellen Seelengeschichte, sondern es sind auch die kollektiven Wunden & Verletzungen, aller Frauen & Männer dieser Erde, in der Geschichte der Menschheit.

Viele Frauen fühlen sich noch immer – trotz angeblicher Befreiung – total wertlos.
Diese Blockade & Wunde der Wertlosigkeit beeinflusst das Wirken & die heilenden Energien von Frauen,
in dieser Welt.
Frauen leiden – wenn auch unbewusst – unter Selbstzweifeln, Selbstverachtung, Selbstkritik, Ohnmachts- & Schuldgefühlen… & wissen meist gar nicht woher diese Gefühle kommen.

Eine Ursache dafür ist das fehlende Urvertrauen & ein eklatanter Mangel an Liebe.
Eine weitere Ursache sind schwächende Prägungen & falsche Lebenskonzepte.
Die Tatsache, dass wir alle – mehr oder weniger – manipuliert wurden, hält uns nicht nur klein & ohnmächtig, sondern trägt auch dazu bei, dass wir uns wahnsinnig heimatlos fühlen. Heimatlos im eigenen Körperhaus.

Viele Frauen verharren noch immer in unbewusster, ungefühlter & sprachloser Entfremdung von sich selbst. Sie wissen nicht warum & worunter sie leiden.
Wenn sie jedoch ihre Ohnmacht & Selbstentwertung wahrnehmen & fühlen, dann wird offenbar, wovor sie sich am meisten fürchten. 
Da zeigt sich beispielsweise die Angst vor der verborgenen Stärke, vor der verborgene Autonomie, sowie die Angst vor der kraftvollen & sinnlichen Körperlichkeit & der weiblichen Schöpfungsmacht.
Diese Ängste sind das Erbe patriarchaler Lebensentwürfe. Sie sind das alte Hexenmal.

Der erste Schritt zur  Heilung ist es, sich dies bewusst zu machen. Und der zweite Schritt ist, sich die eigene Würde zurückzuerobern & den Weg der Heldin einzuschlagen.

Der verbundene Atem, welchen ich dir im Retreat vorstellen werde, ist einfach genial dafür geeignet,
all diese Blockaden aufzulösen & deine Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Der Rückzug, durch welchen wir ja momentan sogar von Außen gezwungen werden, hilft dir vor allem dabei, dein wahres Wesen zu erforschen. Es ist eine Rück-Verbindung zu dir selbst.

Die Veränderung, die du wahrnehmen & spüren wirst, kann direkt erfolgen, oder aber auch subtil.
Eines kann ich dir jedoch mit absoluter Sicherheit versprechen…
Du fühlst dich nach jeder Sitzung wie im 7. Himmel.

Es geht bei der weiblichen Heilung insbesondere darum, sowohl für uns selbst als auch für die Erde,
uns unserer Verletzungen & Wunden nicht nur bewusst zu werden, sondern diese auch so lange zu lecken, bis sie geheilt sind. Das bedeutet, es gibt kein bestimmtes Ziel, sondern nur den Weg.
Und dieser beginnt hier… …über den verbundenen Atem.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN


Hi, ich bin Simone. Die Frau hinter Tochter der Erde.
Ich bin Mutter, Tochter, Freundin, Geliebte, Tänzerin & verwundete Heilerin… & schon immer auf der Suche.
Auf der Suche nach mir & meiner Wahrheit & nach Möglichkeiten Unbewusstes Bewusst zu machen.

Was ist sonst mein Motiv, meine Motiv-ation, was bewegt mich?

Abgesehen von meinen Beinen, bewegt mich insbesondere das Leben selbst.
Aber vor allem bewegt mich die kollektive Seelengeschichte der Frauen.

Ich bin selbst seit einigen Jahren auf der Suche nach mir, nach meinen weiblichen Wurzeln.
Die Welt um uns herum, der ganze Raum, in welchem wir leben, ist so von männlichen Ideen, Konzepten & Vorstellungen geprägt, dass ich mich irgendwann gefragt habe, warum das so ist & welchen Anteil wir Frauen haben, insbesondere bei der Gestaltung dieser Erde.

Wird es einen Weg geben, weibliches Bewusstsein – auch in Männern – zu etablieren, um die Welt wieder zu einem gesunden & harmonischen Ort zu machen?

Es liegt immer an uns selbst. WIR müssen uns als allererstes verändern. Und vor allem müssen wir unsere Vergangenheit kennen, um unsere Gegenwart zu verstehen.
Mein Leben jetzt – & die Sicht auf die Welt – haben sich buchstäblich verwandelt, als ich mit dem verbundenen Atmen & mit schamanischen Seelenreisen begonnen habe.

Und nun, möchte ich, mit dem was mir sonnenklar ist, Licht ins Dunkel bringen.
Für dich. Für uns. Für alle Wesen dieser Erde, auch für jene, deren Sprache wir nicht hören & verstehen.

.

Der verbundene Atem ist Bewegung in weibliche & männliche Ganzheit – durch Transzendenz des Alltagsbewusstseins.

Der verbundene Atem ist ein Bewusstseinszustand, der dem Menschen Selbsterfahrung, Heilung & emotionale sowie spirituelle Öffnung ermöglicht.

Der verbundene Atmen führt tief in erfahrene Verletzung & aktiviert gleichzeitig große seelische & körperliche Heilkräfte.

Der verbundene Atem bringt Gefühle wie unterdrückte Wut &  Zorn ins Bewusstsein, welche über kathartischen Ausdruck – wie beispielsweise intensive Bewegung, Strampeln, Treten,  Schreien, Weinen oder Lachen – befreit werden.
Diese körperliche Beteiligung im Atemprozess gibt Frauen, die im Trauma das Bewusstsein von ihrem weiblichen Körper verloren haben, ihre Körperin wieder zurück. Der Heilungsprozess läuft stark über den stofflichen Körper, über die Materie, so dass das Körperbewusstsein aktiviert wird – es erinnert sich an alte Verletzungen & reinigt sich über differenzierte Bewegungen, über Husten, Schleimen, Spucken, Erbrechen.
Traumatisierungen werden nicht nur im Geistigen & Emotionalen, sondern gerade auch im Körper, bis auf Zellebene, geheilt.

Im ganzheitlichen Atmen (auch holotrop genannt) erfahren wir Frauen heilsame Eigenmacht – Niemand mischt sich ein, keiner sagt oder schreibt uns vor, was getan werden soll, keine äußere Instanz bemächtigt sich unseres Heilungsweges.
Alles ereignet sich allein aus der Kraft unserer inneren Heilerin, sie allein kennt Ursache, Zustand & Heilungsweg.
Im verbundenen Atem können wir Frauen unsere alte weibliche Urkraft, Weisheit & Heilkraft wieder entdecken & integrieren.

Und auch Ängste, die bspw. während, vor oder nach einer Geburt entstanden sind, & oft als Trauma in uns verankert bleiben – & somit im Laufe unseres Lebens bestimmte Krankheitsmuster offenbaren –  können gelöst werden.

Abschließend sei noch erwähnt, dass der verbundene Atem zu einem sehr starken Reinigungs- & Entgiftungsprozess führt.
Viele Giftstoffe werden dabei über die Haut, Lunge, den Darm & die Blase ausgeschieden.
Die Selbstheilungskräfte des Körpers werden stark angeregt. Der gesamte Organismus wird gereinigt & besser durchblutet. Die innere Zellatmung wird aktiviert & jede Zelle besser mit Sauerstoff versorgt. Das gesamte Nervensystem & die Aura werden gekräftigt. Es erfolgt ein starker Wandlungsprozess von Körper, Seele & Geist.

Über mehrere Sitzungen hinweg erfährst du einen intensiven Prozess der Selbstverwirklichung, der dich in die höchste Erfahrung des Einsseins führen kann.

 

Das Retreat findet  online, via Zoom statt. – (Die offline Termine sind Coronabedingt zunächst verschoben & finden wahrscheinlich Mitte Mai wieder statt.)

Zoom ist ein Streamingdienst. Alles was du dafür brauchst, um mit Zoom am Meeting teilzunehmen, ist der Link den du direkt nach deiner Bestellung bzw kurz vor dem Retreat zugesendet bekommst.

Und hier sind die Termine…

Mo – Fr  12. – 16. April – freie Plätze
Mo – Fr  26. – 30.April  – AUSGEBUCHT
Mo – Fr  03. – 07. Mai – freie Plätze
Mo – Fr  17. –  21. Mai  – freie Plätze
Mo – Fr  31. – 04. Juni – freie Plätze
Mo – Fr  14. – 18.  Juni – freie Plätze
 
Das Retreat findet immer an 5 aufeinanderfolgenden Tagen & jeweils in den Abendstunden – von 18 bis 20.30 Uhr statt.

Solltest du keine Zeit für ein Retreat haben, biete ich dir diese Art von Rückzug auch als Einzelbegleitung an.
Die Details findest du unter “Veranstaltungen” – ” Einzelbegleitung”.
 
 

Das Retreat ist ausschließlich für Frauen.
Nicht weil ich Männer nicht mag oder weil Männer keine Heilung nötig hätten, sondern weil ich einen geschützen Raum für Frauen  schaffen möchte.

Das Retreat kostet dich ein klein wenig Mut & ein JA zu dir selbst. Dein Preis dafür ist grenzenloser Wandel!

Mein Preis beträgt 199 Euro!

Die Plätze sind limitiert. Das Retreat findet in kleinen, überschaubaren Gruppen statt.

Du brauchst für das Retreat eine Augen- bzw. Schlafmaske. 😉
(Glücklicherweise keine Mund- & Nasenmaske. Dies würde das Atmen nur wahnsinnig erschweren.)

Desweiteren brauchst du evtl. einen Kopfhörer – aber nicht zwingend – & eine Lautsprecherbox.
Falls du beides nicht besitzen solltest, kannst du dennoch teilnehmen. Es wäre nur von Vorteil, um gut abtauchen zu können.

Da ich während des Prozesses evokative Musik laufen lasse, also Musik die deinen Prozess unterstützt, ist es wichtig, dass du diese auch gut hören kannst.
Entscheide dann selbst, ob du lieber mit Kopfhörern oder mit Lautsprecherbox teilnehmen willst.

Falls du Fragen dazu hast, schreib mir unter info@tochterderderde.com

Ansonsten bekommst du ohnehin nach deiner Buchung alle notwendigen Details.

Du erhältst die Zugangsdaten, den Einwähllink, für das Einführungsseminar per E-Mail & bist dann automatisch auf meiner Newsletterliste.
Allerdings schreibe ich so gut wie nie Newsletter. Und unabhängig davon kannst du dich jederzeit wieder “Abmelden”.

Von der Heimatlosigkeit zur Verwurzelung

Trag dich hier mit deinen Daten ein,
damit ich dich benachrichten kann,
sobald es los geht.

Der E-Mail-Versand erfolgt entsprechend meiner DATENSCHUTZERKLÄRUNG  über den Anbieter ActiveCampaign.