Eine Feier der Sinne

…& warum du DICH heute feiern solltest

Mit dem heutigen Sonnen-Tag & dem ersten Tag im Monat August (bei den Kelten das Fest des Lughnasad, ein Schnitterfest) wechselt die Mondin für 2 Tage in das sinnlichste Tierkreiszeichen, & zwar in den Stier.
Der Stier untersteht astrologisch betrachtet der Venus & Aphrodite.

Was bedeutet das nun für uns, für dich ganz individuell?

Es bedeutet, dass du dich heute – & morgen- ganz besonders nur auf D I C H & deine Gefühle, also was dir
& deiner Seele gut tut, konzentrieren darfst.

Das venusische Sternzeichen Stier steht für Erotik, Sinnlichkeit & Genuss.
Gib diesem Bedürfnis Raum.

Geh barfuß in die Natur, erde dich, lass die Energie der Erde durch dich hindurchfließen…
Am besten nackt. Oder zumindest nur mit Rock bekleidet & ohne Unterhose, so dass du die Erdenergie vollständig aufsaugen kannst. Denn das Element des Stiers ist die Erde. Hier findest du heute, was du brauchst.

Nähre dich heute mit allem, was Aphrodite dir zur Verfügung stellt. Iss Papayas, Mangos, Erdbeeren, Granatäpfel. Veranstalte eine Feier der Sinne. Lass den Wind im Lustgarten der Erde deine Haut streicheln & die Sonne sie küssen.
Mach’s dir schön, was auch immer das für DICH bedeutet.

Bereite ein erotisches Abendmahl zu, nur für dich allein – oder für dich & deine Liebste oder deinen Liebsten.
Koche nackt, statt mit Schürze. Öffne dein Haar. Sei ruhig ein wenig frivol.

Lege den sinnlichsten Schmuck an, den du zur Verfügung hast… …dein Lächeln!
Dies ist immer noch das wirksamste Aphrodisiakum überhaupt. Verströme heute ohne Ende Sinnlichkeit.
Umgib dich mit wohlduftenden Gerüchen, betupfe deine Brüste mit Rose & Jasmin, Blumen der Venus, Aphrodite & Mondin.

Und dann… …erinnere dich, was es heißt, zu leben!